Aktionsgemeinschaft für Tiere Rheinland e.V. (Aktionsgemeinschaft für Tiere Langenfeld-Monheim)

Aktionsgemeinschaft für Tiere Rheinland e.V. (Aktionsgemeinschaft für Tiere Langenfeld-Monheim)

Die Aktionsgemeinschaft für Tiere Langenfeld/Monheim e.V. (AGT) wurde 1998 in Langenfeld gegründet. Seit seiner Gründung hat der Verein rund 3.000 Fund- und Abgabetieren seine Hilfe zukommen lassen, indem er sie in seinen liebevollen Pflegestellen in seine Obhut genommen hat, tierärztlich hat versorgen lassen und schliesslich in ein neues gutes Zuhause vermitteln konnte. In der Zwischenzeit verfügte der Verein zwar auch über eine Auffangstation für Hunde und Kaninchen, allerdings musste diese aus finanziellen Gründen leider aufgegeben werden. Entsprechend leben Hunde, Katzen und Kleintiere allesamt in entsprechenden Pflegefamilien. Derzeitig zu vermittelnde Tiere stellt der Verein auf seiner Homepage vor. Allgemein ist der Verein weiterhin sowohl im Inlands- als auch im Auslandstierschutz tätig, sodass er ebenfalls versucht mit seiner Arbeit Tierschutzpartner im Ausland wie zum Beispiel durch die Sammlung von Sachspenden für rumänische oder polnische Tierheime zu unterstützen. Auf seiner Homepage werden Ihnen zahlreiche weiterführende Informationen zur Verfügung gestellt, unter anderem die richtige Ernährung von Haustieren, Leben ohne Tierleid oder auch zu den Tierschutzgesetzen. Im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit pflegt der Verein eine enge Verbindung mit der regionalen Presse und lädt einmal jährlich zu seinem Herbstfest in Langenfeld ein. Für weitere Informationen über die Tierschutzarbeit des Vereins besuchen Sie bitte die Homepage.

Schreibe einen Kommentar