Aktiv für Tiere (Aktiv für Tiere Goch)

Aktiv für Tiere (Aktiv für Tiere Goch)

Aktiv für Tiere ist eine private Tierschutzinitiative, die aus einigen tierverrückten Privatleuten besteht, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, soweit es möglich ist, Tieren in Not zu helfen. Soweit Platz vorhanden ist, nimmt Aktiv für Tiere Katzen und Kleintiere von privat sowie vereinzelt Fundtiere etc. auf, pflegt sie, wenn nötig, gesund, lässt dabei Katzen grundsätzlich kastrieren (ausgenommen Babys), sowie impfen und versuchen für diese ein schönes und geeignetes Zuhause zu finden. Hunde nimmt Aktiv für Tiere bedingt dadurch, dass die Initiative keinerlei Pflegestellen für Hunde hat und die Versicherungskosten sehr hoch sind, momentan nicht auf. Bislang hat sich Aktiv für Tiere auch an einigen Einfangaktionen wildlebender Katzengruppen zwecks Kastration beteiligt. Junge oder zahme Wildkatzen werden ebenfalls, sofern Platz vorhanden, übernommen, gesund gepflegt und in liebe Hände vermittelt. Aktiv für Tiere will mit seiner Internetseite mehr zu erreichen als nur aufgenommene Tiere und die eigene Tierschutzarbeit vorzustellen. Immer wieder gibt es Menschen die sich aus einer wirklichen Notlage heraus von einem Tier trennen müssen. Manchmal ist die Endstation für diese Tiere das Tierheim oder eine Zeitungsannonce über die sie oft an skrupellose Menschen geraten, da die Besitzer aus Unwissenheit ihre Tiere verschenken, bzw. ohne Schutzvertrag abgeben.
Leider oftmals ein gefundenes Fressen für Tierhändler, Hinterhofzüchter und im schlimmsten Fall für Tierquäler. Im Internet finden hilfesuchende Tierbesitzer in Not selten ein offenes Ohr, allenfalls diverse Kleinanzeigenmärkte mit gleichem Ergebnis/Risiko. Das möchten Aktiv für Tiere ändern. Hier wird Tierbesitzern, die sich von einem Tier trennen müssen, soweit möglich, Hilfe und Wissen angeboten. Auch nimmt Aktiv für Tiere Tiere von Privat auf seine Seite unter der Rubrik “Zuhause gesucht” auf um so für diese Tiere ein neues Heim zu finden. Zudem werden Besitzern hier einige Denkanstösse für einen Schutzvertragsvordruck angeboten. Aber nicht nur bei der Tierabgabe hilft Aktiv für Tiere, sondern versucht auch bei Problemen rund ums Tier eine Lösung für das Problem zu finden oder eine passende Stelle an der Erfahrungen bei einem ähnlichen Problem gemacht wurden, z.B. bei Verhaltensstörungen von Tieren etc. Nicht nur Privatleuten wird hier Hilfe geboten, sondern auch anderen Organisationen, sodass auch Tiere anderer Organisationen vorgestellt werden, um die Chancen auf ein neues und ideales Heim zu steigern. Für Katzen mit nur kleinen Vermittlungschancen hat Aktiv für Tiere zudem die Seite “Samtpfoten in Not” ins Leben gerufen um speziell diesen Tieren noch stärker helfen zu können.

Schreibe einen Kommentar