Allgemeiner Tierhilfsdienst e.V. (Tierheim Renate Lang)

Der Allgemeine Tierhilfsdienst betreibt derzeit in Deutschland zwei Tierheime, zum einen das Tierheim des allgemeinen Tierhilfsdienstes in Rohrberg und zum anderen Tierheim Renate Lang in Horb. Das Tierheim „Renate Lang“befindet sich rund 60 km südlich von Stuttgart und entstand, als im Jahr 1997 Frau Renate Lang einen alten Gasthof ersteigerte und diesen als Tierheim einem kleinen Tierheim zur Verfügung stellte. Allerdings war der Verein bereits nach zwei Jahren mit dem Betrieb des Tierheims überlastet, sodass sich Frau Horn und der Allgemeine Tierhilfsdienst dieses Tierheims annahmen. In den folgenden Jahren wurde das Tierheim ‘Renate Lang’ zu einem richtigen Heim für Tiere, welches mittlerweile selbst durch behördliche Stellen als ein ‘Vorzeige-Tierheim’ bewertet wird. Der Allgemeine Tierhilfsdienst nimmt sich seit seinen vielen Jahren seiner Tierschutzarbeit in Not geratenen Tieren an, die in den zwei Tierheimen des Vereins ein vorübergehendes Zuhause erhalten, bis sie erfolgreich in ein neues Zuhause vermittelt werden können. Aktuell zu vermittelnde Tiere stellt der Verein auf seiner Homepage vor. Beim Tag der offenen Tür bietet der Verein Besuchern einen Blick hinter die Kulissen des Tierheims. Gerne freut sich das Tierheim Renate Lang über ihren persönlichen Besuch zu seinen Öffnungszeiten Dienstags bis Sonntags in der Zeit von von 13.30 bis 16.30 Uhr. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.