Animal Direkt e.V. (Animal Direkt)

Im Jahr 1999 wurde Animal Direkt e.V. von Petra Sättele und einigen engagierten Tierfreunden aus dem Großraum Stuttgart ins Leben gerufen. Hinter dem Verein steht die Idee, notleidenden Tieren im In- und Ausland schnell und unbürokratisch helfen zu können.  Der Verein möchte einen Tierschutz betreiben, der von Herzen kommt, jedoch immer auf der Grundlage von Vernunft und Sachkenntnis. Da Tierliebe für die ehrenamtlichen Vereinsmitarbeiter nicht an den Grenzen Deutschlands endet, folgte der Verein im Jahr 2000 dem Hilferuf seines Mitgliedes Bärbel Maellaro und machte sich auf die Reise nach Coreggia/Alberobello und Monopoli in Süditalien (Apulien). Seitdem ist Animal Direkt dort tätig. Im Tierheim Monopoli, in welchem damals etwa 300 Hunde lebten, wurden dringend benötigte Hundehütten angeschafft, mehrmals jährlich Futtertransporte organisiert und etlichen Hunden zu einem neuen Zuhause in Deutschland verholfen. Schnell wurde Animal Direkt mit immer mehr Tierelend konfrontiert und weitete seine Hilfe auf verschiedene Privatpersonen aus, die auf ihren Grundstücken und nur durch Eigeninitiative Tierschutz betreiben, was diese aufgrund des allgegenwärtigen Tierelends finanziell wie arbeitstechnisch an ihre Grenzen bringt. Seit 2005 konzentriert sich der Verein hauptsächlich auf diesen kleinen Kreis an engagierten, tierlieben Frauen im Großraum Monopoli. Seitdem wurden mit Hilfe von Animal Direkt Gehege gezogen, wiederum Hundehütten angeschafft, Tierarztkosten übernommen, tonnenweise Hunde- und Katzenfutter nach Alberobello transportiert und nicht zuletzt etliche Hunde und Katzen in gute Hände nach Deutschland vermittelt. Animal Direkt ist ein sehr kleiner Verein und kann  natürlich nicht mit spektakulären Aktionen und großer Presse aufwarten. Aber hat Animal Direkt in den letzten Jahren doch einiges bewegt und erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.