Auf eigenen Pfoten – Verein zum Schutz der Würde und Rechte in Not geratener Tiere e.V.

Auf eigenen Pfoten – Verein zum Schutz der Würde und Rechte in Not geratener Tiere e.V.


Der Verein Auf eigenen Pfoten – Verein zum Schutz der Würde und Rechte in Not geratener Tiere e.V. setzt sich mit seiner Tierschutzarbeit vorwiegend im Ausland ein und konzentriert sich hierbei auf Notleidende Hunde und Katzen in der Ukraine, die in er Regel auch ein Handicap haben. Selbst nimmt der Verein zwar auch Tiere bei sich im eigenen Wohnhaus auf, allerdings sind das meistens solche Tiere, die sehr lange brauchten, um zum Menschen wieder vertrauen zu fassen, sodass man es nicht mehr übers Herz bringt ihnen das nach ihrer sehr langen Eingewöhnungszeit zu nehmen. Dennoch unterstützt der Verein nach wie vor gezielt Tierschutzpartner in der Ukraine, die dort gerettete Tiere auf einer Pflegestelle unterbringt, sie aufpäppelt und rundherum versorgt, bis sie in ein eigenes Zuhause ziehen können. Leider sind die Vermittlungschancen in der Ukraine nicht sehr aussichtsvoll, daher wird eine Vermittlung an echte Tierfreunde in Deutschland angestrebt. Derzeitig zu vermittelnde Tiere stellt der Verein neben seinen Pflegestellen vor Ort genauer auf seiner Homepage vor. Dort hält der Verein Sie ebenfalls über seine aktuelle Tierschutzarbeit und neue Notfelle auf dem Laufenden. Dazu stellt Ihnen der Verein eine Liste lesenswerter Bücher sowie Links und dringenden Petitionen zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar