Bassets aus Tierheimen und dem Tierschutz (Bassets in Not)

Der Basset Hound Club befasst sich bereits seit über 30 Jahren im aktiven Tierschutz mit in Not geratenen Bassets ganz gleich welcher Herkunft und auch deren Mischlingen, obschon er eigentlich ein eingetragener Zuchtverein für Bassets und Otterhounds ist. Für diesen Verein beginnt Tierschutz bereits bei der Zuchtplanung. Jedoch sind leider die finanziellen Mittel des Vereins für seine Tierschutzarbeit sehr begrenzt, die sich autonom aus Spenden und dem eigenen Tierschutzshop zusammensetzen. Auf der Homepage des Basset Hound Club erfahren Sie viel wissenswertes über diese besondere Hunderasse, auch werden Ihnen dort zu vermittelnde Hunde vorgestellt, die auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind. Darüber hinaus klärt der Verein über Welpenkauf auf, wie man erkennt, ob es sich um Tiere aus einer Schwarzzucht von sogenannten Vermehren handelt und worauf man besonders achten sollte. Weitere Informationen stehen Ihnen ebenfalls auf der Facebook-Seite des Vereins zur Verfügung: https://www.facebook.com/Basset-in-Not-BHC-eV-242968609398598/?fref=ts

Schreibe einen Kommentar