Bobtail in Not SG Notbobtail (SG Notbobtail)

Der ehrenamtliche Tierschutz Bobtail in Not mit einem Bobtail Refugium entstand aus der Idee Bobtails eine sichere Zuflucht zu bieten, die bisher wenig von der Sonnenseite eines Hundelebens erfahren haben. Jene Hunde, die in einer spanischen Tötung gelandet sind oder irgendwo anders im Ausland keine Chance auf ein neues Zuhause haben, werden im Bobtail Refugiums aufgenommen. Es steht bei jedem Notfall natürlich eine schnelle Vermittlung in ein dauerhaftes Zuhause im Fokus, allerdings muss dabei auch immer der gesundheitliche Aspekt des Schützlings berücksichtigt werden. Die Notbobtails sind oft sehr pflegeintensiv oder verhaltensauffällig, sodass es einige Monate dauern kann, bis sie ruhigen Gewissens in eine eigene Familie ziehen können. Abgabetiere, die aufgrund veränderter Lebenssituationen ihr Zuhause verlieren, finden hier ebenfalls Zuflucht. Doch auch wenn Bobtails fuer eine überschaubare Zeit, wie beispielsweise zu einem Krankenhaus- oder Kuraufenthalt, versorgt werden müssen, bekommen diese hier eine Unterkunft. Gerne steht Notbobtail auch zur Verfügung, wenn man sich von seinem Bobtail trennen muss, um gemeinsam zu entscheiden, ob Notbobtail hilft eine für das Tier passende Familie zu suchen oder ob es als Notfall übernommen und betreut wird. Der erste ausländische Notbobtail kam im Jahr 1999 aus Spanien ins Bobtailrefugium und seitdem konnte Notbobtail zahlreichen Bobtails und Bobtailmixen, die im Ausland so gut wie keine Chance gehabt hätten, den Weg in ein neues Leben ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.