Bund gegen den Missbrauch der Tiere e.V. (Tierheim Wau-Mau Insel)

Bund gegen den Missbrauch der Tiere e.V. (Tierheim Wau-Mau Insel)

Das Tierheim Wau-Mau-Insel ist eines der elf bundesweiten Tierheime des Vereins Bund gegen den Missbrauch der Tiere e.V.. Das Tierheim bietet in Not geratenen Hunden und Katzen eine fürsorgliche Unterbringung in ihrem vorübergehenden Zuhause, wo sie zudem parallel tierärztlich betreut werden. Im Durchschnitt leben hier ca. 80 Kleintiere, 80 – 100 Katzen und 80 – 100 Hunde. Schliesslich versucht das Tierheim seine aufgenommenen Schützlinge in ein neues verantwortungsvolles Zuhause zu vermitteln. Wer sich von den Schuetzlingen derzeitig auf der Suche nach einem neuen Zuhause befindet, erfahren Sie auf der Homepage des Tierheims. Hier stellt Ihnen das Tierheim Wertbolle Haltungstipps zur Verfügung und hält Sie sowohl über seine aktuelle Tierschutztätigkeit als auch aktuelle Tierschutzthemen auf dem Laufenden. Zur Verbreitung des Tierschutzgedankens veranstaltet das Tierheim verschiedene Veranstaltungen und Aktionen, die Ihnen auf der Homepage bekannt gegeben werden. Falls Sie das Tierheim besuchen möchten, beachten Sie die Öffnungszeiten. Telefonische Sprechzeiten finden von Montag bis Freitag 10 – 12 Uhr & 16.30 – 19 Uhr statt, zu denen das Team der Wau-Mau-Insel Ihnen mit Rat und Tat bei Fragen zum Tierschutz und zur artgerechten Haltung der jeweiligen Tierarten zur Seite steht.

Schreibe einen Kommentar