Felidae Kleintierschutzverein am Rosengarten e.V.

Felidae Kleintierschutzverein am Rosengarten e.V.

Kurzvorstellung: Felidae Kleintierschutzverein kleiner eingetragener Verein, der sich seit 2002 um die Pflege von ausgesetzten, verletzten, misshandelten und kranken Katzen kümmert. Sie betreuen Futterstellen in Halle und Umgebung und sorgen dafür, dass wild lebende Straßenkatzen medizinisch versorgt und kastriert werden. Durch die Hilfe von den freiwilligen Leuten und finanziellen Zuwendungen von Unterstützern helfen sie jeden Tag den Katzen, ein schöneres Leben zu fuhren. Der Verein hilft auch wenn eine Katze zugelaufen und vermisst ist. Sollte Ihnen selbst eine Katze entlaufen sein, kontaktieren Sie den Verein und senden alle benötigten Informationen. Falls Ihnen eine Katze zugelaufen ist oder haben Sie eine zahme Katze gesehen, schauen Sie in der Liste nach, ob diese Katze von Ihrem Besitzer gesucht wird. Alle Ankünfte über Vermittlung und auch Fotos von Katzen, aber auch Vermittlungsbedingungen können Sie auf der Seite finden. Die Organisation bietet viele Tipps und Ratschläge, wie man sich um eine Katze richtig kümmern soll. Öffnungszeiten des Vereins sind von Montag bis Samstag (ausser Mittwochs): 14:00 bis 16:00 Uhr und am Sonntag nach Vereinbarung. Wenn Sie gern helfen würden, schauen Sie unter dem Menüpunkt Helfen & Spenden nach, und erfahren Sie in welcher Form Sie sich engagieren können. Alle Ankünfte bekommen Sie auch auf die Facebook-Seite https://www.facebook.com/felidae.kleintierschutzhalle.

2 Gedanken zu “Felidae Kleintierschutzverein am Rosengarten e.V.”

  1. Guten Tag,
    die zu unserem Verein gemachten Angaben sind längst überholt (https://tierheimliste.de/item/felidae-kleintierschutzverein-am-rosengarten-e-v/).
    Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie diese entsprechend ändern würden.

    Wir sind in der Ottostraße 48 zu finden. Unsere Telefonnummer lautet: 0174 305 48 94.
    Unsere Öffnungszeiten:
    Mo, Di, Do, Fr, Sa von 14 bis 16 Uhr
    Mitwoch geschlossen
    Sonntag nach Vereinbarung

    So stellen wir uns vor:
    Wir sind ein kleiner eingetragener Verein, der sich seit 2002 um die Pflege von ausgesetzten, verletzten, misshandelten und kranken Katzen kümmert. Unser Katzenhaus mag zwar etwas abgelegen liegen, dafür finden Sie aber immer einen Parkplatz.

    Bei uns werden Katzen aufgenommen, liebevoll gepflegt und in ein neues Zuhause vermittelt. Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie eine Katze bei sich aufnehmen möchten oder ein Tier, warum auch immer, abgeben müssen.

    Wir betreuen Futterstellen in Halle und Umgebung und sorgen dafür, dass wild lebende Straßenkatzen medizinisch versorgt und kastriert werden.

    Mit dem Engagement vieler freiwilliger Helfer und den finanziellen und materiellen Zuwendungen unserer Unterstützer, sorgen wir jeden Tag dafür, das Leben vieler
    Katzen lebenswerter zu machen.

    Mit freundlichem Gruß
    Felidae Kleintierschutzverein
    Antje Wiltheis-Goebel

Schreibe einen Kommentar