Frankfurter Katzenschutzverein e.V. (Katzenheim)

Frankfurter Katzenschutzverein e.V. (Katzenheim)

Der Frankfurter Katzenschutzverein e.V. befasst sich mit der Aufnahme von aufgefundenen, sich in Notsituationen befindliche oder aus den verschiedensten Gründen abgegebene Katzen, die der Verein in seinem eigens angeschlossenen Katzenheim betreut, um sie schliesslich zu gegebener Zeit in neue liebevolle Hände zu vermitteln. Auf seinem Grundstück stehen den Katzen mehrere Bauten mit verschiedenen Gehegen und Räumen zur Verfügung, denen ein Aussenbereich oder auch ein Balkon angeschlossen ist. Neben den klassischen Unterbringungsmöglichkeiten verfügt der Verein hier ebenfalls über eine ‘Mutter-Kind-Station’, um Mutterkatzen mit ihren Jungen einen kleinen Familienbereich zu bieten, sowie einer ‘Rentner-WG’ für ältere Katzen und der ‘Grossen Katzenfreiheit’, welches ein spezielles ‘Wildwuchsgehege’ für nicht mehr vermittelbare Katzen ist. Auf der Homepage des Vereins informiert Sie der Verein genauer über den Vermittlungsablauf sowie über die artgerechte Haltung von Katzen

Schreibe einen Kommentar