Grenzenlose Tierliebe e.V. (Grenzenlose Tierliebe)

Grenzenlose Tierliebe e.V. (Grenzenlose Tierliebe)

Den Tierschutzverein Grenzenlose Tierliebe e.V. gründete Ilona Baumeister mit ihrem Ehemann im Jahr 2005 in Pforzheim um Tieren in Not auch über die Grenzen von Deutschland hinaus zu helfen. In der Vergangenheit hat sich der Verein tatkräftig auch eingesetzt hungernde Strassenhunde im bitterkalten Winter in Polen vor dem sicheren Hungertod zu bewahren, indem der Verein ganze 12 Tonnen Hundefutter nach einem Hilferuf in eine grosse Tierauffangstation in der Nähe von Warschau geschickt hat. Auch in der Türkei hat sich der Verein bemüht den Tierschutz weiter voran zu betreiben um den dortigen Tieren, ob Hund oder ob Katze, helfen zu können. Im Jahr 2007 hat der Verein mit einem englischen Ehepaar auf Kreta eine Pflegestation vor Ort gegründet, damit den dort lebenden auf sich gestellten Strassentieren geholfen werden kann und diese schliesslich mittels Flugpaten in ihr neues Zuhause nach Deutschland gebracht werden. Doch auch auf den Kanarischen Inseln, Frankreich oder Rumänien, wo Hunde sich bereits oft selbst in ihrer Hungerqual anfressen, ist der Verein neben seinen Aktivitäten in Deutschland als Helfer für Tiere in Not engagiert. Der Verein bringt in Not gekommene Tiere in ehrenamtlichen Pflegestellen unter, wo die Tiere mit allem versorgt werden können, bis sie in ein für die Tiere optimales neues Zuhause ziehen dürfen.

Schreibe einen Kommentar