Katzenhilfe Samtpfötchen

Katzenhilfe Samtpfötchen


Die Katzenhilfe Samtpfötchen ist ein seit 2006 gemeinnützig anerkannter Verein, der aus einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen besteht, die den Tieren im In- und Ausland so gut wie es möglich ist helfen möchte. Die Katzenhilfe ist deutschlandweit tätig um in Not geratenen Tieren in ehrenamtlichen Pflegestellen eine helfende Hand zu reichen oder auch Vermittlungshilfe für Katzen in Deutschland betreibt, wobei sich die Katzenhilfe jedoch auch sehr stark für Katzen in Spanien einsetzt, die dort in überfüllten Tierheimen sitzen oder bei Privatpersonen aus der Tötung gerettet worden sind, sodass diese hier in Deutschland ein wundervolles Zuhause bekommen können. Somit kümmert sich die Katzenhilfe nicht nur um Abgabetiere, Tiere aus schlechter Haltung und medizinischen Notfällen, denn es ist ein Grundsatz der Katzenhilfe Samtpfötchen, dass Tierschutz niemals an den Landesgrenzen aufhören sollte. Es soll schliesslich jenen Samtpfoten geholfen werden, die wirklich Hilfe brauchen. Die hilfsbedürftigen Katzen werden aus Spanien in der Regel per Flugpaten nach Deutschland gebracht, damit sie direkt in ihr neues ausgewähltes Zuhause ziehen dürfen. Für die aktive Hilfe in Form von Kastrationen, um dem Katzenelend Einhalt zu gebieten mit der unkontrollierten Vermehrung, setzt sich die Katzenhilfe für die Kastrationen auch wild lebender Katzen ein, die mit Hilfe von Kastrationspatenschaften finanziert werden.

Schreibe einen Kommentar