Menschen für Tiere – Tiere für Menschen e.V. Köln-Porz (Tierschutzverein Köln-Porz)

Menschen für Tiere – Tiere für Menschen e.V. Köln-Porz (Tierschutzverein Köln-Porz)


Der Tierschutzverein Menschen für Tiere – Tiere für Menschen e.V. Köln-Porz ist mit seiner Tierschutzarbeit seit 1995 tätig. Seitdem nimmt der Verein in Not geratene Hunde, Katzen und Kleintiere in seine Obhut in Pflegestellen auf und versucht sie zu gegebener Zeit in ein neues Zuhause zu vermitteln. Dazu betreut der Verein rund 117 Gnadenbrottiere. Dies sind alte und kranke Hunde oder Katzen, die von ihren mittellosen Besitzern nicht mehr versorgt werden können oder einfach von ihren Besitzern abgeschoben wurden. Ein besonderes Anliegen des Vereins ist es, ältere Tiere an ältere Menschen zu vermitteln. Oft sind Tiere für ältere Menschen ein sehr wichtiger oder gar einziger Sozialkontakt. Hier unterstützt der Verein ältere Menschen auch gerne, wenn es um Tierarztbesuche oder kurzfristige Unterbringung aufgrund von Krankheit geht. Mithilfe von Kastrationsaktionen versucht der Verein des Weiteren sich in der Eindämmung der immer größer werdenden verwilderten Katzenpopulation zu engagieren. Diese Einfangaktionen sind recht zeitaufwendig und müssen fast immer Nachts durchgeführt werden. Auf seiner Homepage stellt der Verein seine aktuellen Schützlinge vor, die auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind. Dort erfahren Sie zudem mehr über die aktuelle Tierschutzarbeit des Vereins und seinen Terminen, wie beispielsweise der monatliche Stammtisch, zu dem jeder willkommen ist. Gerne steht Ihnen der Verein bei weiteren Fragen oder auch bei Problemen mit seiner Hilfe zur Seite, er versucht soweit es geht in allen Situationen zu helfen.

 

Schreibe einen Kommentar