Pro Herdenschutzhunde e.V. (Pro Herdenschutzhunde)

Pro Herdenschutzhunde e.V. (Pro Herdenschutzhunde)

Pro Herdenschutzhunde e.V. wurde im Jahr 2002 als frei arbeitende, von anderen Tierschutzvereinen und -organisationen freie Initiative gegründet. Eine der Aufgaben von Pro Herdenschutzhunde e.V. bestand in der Unterstützung von Tierheimen und Tierschutzorganisationen mit Hilfe und Auskunft einzelner Rassen, da die Eigenschaften von Herdenschutzhunden oftmals schlichtweg unbekannt waren. So erhielt der Verein auch oft Anfragen bei der Vermittlung in Not geratener Herdenschutzhunde und Mischlinge, die der Verein gerne unterstützt hat und auch erfolgreiche Vermittlungen dadurch erzielen konnte. Die Hauptaufgabe war allgemein die Information über die Rassen, Geschichte und Kultur von Herdenschutzhunden, jedoch auch der aktive Schutz in Not geratener Herdenschutzhunde und deren Mischlinge. Bei Pro Herdenschutzhunde e.V. stand das Tier selbst im Mittelpunkt des Interesses des Vereins. Der Verein zeigte Haltern die Eigenschaften und Eigenheiten, die ein Herdenschutzhund mit sich bringt und welche Vorraussetzungen unbedingt für die Haltung eines Herdenschutzhundes erfüllt werden müssen. Am 15.08.2015 wurde bei einer Mitgliederversammlung die Auflösung des Vereins beschlossen. Während der andauernden Liquidationsphase werden die Notvermittlungsseiten von Pro Herdenschutzhunde e.V. weitergeführt.

Schreibe einen Kommentar