SOS Hundehilfe Prignitz e.V.

Der Zweck der SOS Hundehilfe Prignitz e.V. dient der Förderung des Tierschutzes und ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein mit eigenem Tierheim zur Unterbringung von in Not geratenen Hunden. Die SOS Hundehilfe Prignitz bietet Beratung und Hilfestellung wenn man einen Hund abgeben möchte oder wenn ein Hund im Amtsbereich Amt Bad Wilsnack/ Weisen aufgefunden wird, dann wird er im Tierheim untergebracht. Das Tierheim bietet auch gleichzeitig eine Tierpension, wenn man kurzfristig ins Krankenhaus muss oder in den Urlaub fährt, gerne betreut der Verein Vierbeiner während dieser Zeit. Generell sieht der Verein seine Tierschutzarbeit darin zu helfen, wenn ein Hund in Not ist.  Dazu werden hier Hunde aufgenommen und betreut, bis sie ein neues Zuhause finden. Auf der Homepage und auf der Facebookseite des Verein werden die aktuellen Schützlinge und Fundhunde vorgestellt. Im Tierheim der SOS Hundehilfe Prignitz befinden sich auch Tiere von anderen Vereinen, denen die SOS Hundehilfe Prignitz gerne hilft, indem sie hier eine vorübergehende Unterbringung bis zur Vermittlung als Pflegetiere finden. Für Notfälle tut der Verein gerne was möglich ist, so jeder den Verein informieren, wenn Hilfe gebraucht wird. Der Verein freut sich über Anfragen für Praktikanten und Helfer, die den Verein bei der Arbeit mit den Hunden unterstützen. Die SOS Hundehilfe Prignitz freut sich jederzeit auf Spenden um Hunde in Notlagen zu helfen und unser Tierheim weiter auszubauen, da der Verein keine staatliche Unterstützung bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.