Streunerhilfe e.V.

Streunerhilfe e.V.

In vielen Teilen der Welt werden die eigentlichen Freunde des Menschen, die Hunde, gejagt, gequält, geschunden und getötet. Dies ist auch besonders in Rumänien der Fall. Da sich niemand um diese Strassenhunde kümmert, vermehren sie sich umgehemmt und bevölkern die Strassen vieler Städte und Dörfer. Wenn es wieder einmal zuviel werden, beginnt ein mörderisches Massaker unter ihnen. Sie werden von den Strassen weggefangen, in Tötungslager gebracht, dort auf jede erdenkliche Weise massakriert, wen sie nicht bereits direkt auf der Strasse vergiftet oder totgeprügelt werden. In allen Medien wurde bereits immer wieder über diese Zustände berichtet, doch hat das nichts geändert und das Morden geht weiter. So wurde schliesslich die Streunerhilfe e.V. gegründet, als sich Menschen zusammenfanden, denen das Schicksal der Hunde in Rumänien nicht egal ist. Seitdem unterstützt die Streunerhilfe die rumänischen Streunerfreunde mit Futter-, Sach- und Geldspenden. Die aufgenommenen Hunde werden immer nur in endgültige Plätze vermittelt, allerdings haben sie in Rumänien kaum bis gar keine Chance auf ein gutes Zuhause, sodass sie entsprechend in Deutschland und Österreich in ein neues gutes Zuhause ziehen dürfen, wo ihnen endlich die Chance gegeben wird ein glückliches Leben zu führen. Der Verein übernimmt die Vermittlung der Hunde inklusive Vorkontrollen bis zum Einzug in das neue Zuhause und ist auch weiterhin nach der Vermittlung für die Hunde und ihre neuen Familien da.

2 Gedanken zu “Streunerhilfe e.V.”

    • Liebe Claudia, bitte wenden Sie sich direkt an den Verein unter den oben genannten Kontaktdaten. Tierheimliste.de ist kein Ansprechpartner für den oben genannten Verein.

Schreibe einen Kommentar