Tierfreunde Spanien e.V.

Tierfreunde Spanien e.V.

Der Tierschutzverein Tierfreunde Spanien ist als ein gemeinnütziger Verein anerkannt, der sich mit seiner Tierschutzarbeit auf den Auslandstierschutz konzentriert, um in Not geratenen Hunden und Katzen in Spanien zu helfen. Bei diesen Tieren handelt es sich um jene, die sich in Tötungsstationen befinden oder einst befanden, ausgesetzt auf der Strasse gefunden wurden oder aus schlechten Haltungsbedingungen befreit wurden. Hierzu arbeitet der Verein mit ausgewählten Tierschutzpartnern vor Ort zusammen, um diese in ihrer Arbeit vor Ort durch Sach- und Geldspenden zu unterstützen, damit den vielen in Not geratenen Wesen Futter sowie die notwendige tierärztliche Versorgung zukommt. Da auf Hunde und Katzen keine aussichtsvolle Zukunft in ihrem Heimatland wartet, versucht Tierfreunde Spanien einige in ein besseres Leben nach Deutschland zu vermitteln. Aktuell zu vermittelnde Hunde und Katzen stellt der Verein auf seiner Homepage vor. Dort werden Ihnen auch die Tierschutzpartner des Vereins genauer vorgestellt. Des Weiteren wartet dort eine Hülle und Fülle an Informationen des Vereins, wie beispielsweise Reiseberichte zu den Tierschutzpartnern, Berichte von Flugpaten, einiges zu Mittelmeerkrankheiten und Impfungen sowie Auslandstierschutz allgemein und Buchlisten. Gerne steht Ihnen der Verein jederzeit bei weiteren Fragen zur Verfügung. 

 

Schreibe einen Kommentar