TierfreundLich e.V. (TierfreundLich)

TierfreundLich e.V. (TierfreundLich)

Der Tierschutzverein Tierfreundlich e.V. setzt sich mit seiner Tierschutzarbeit hauptsächlich in seiner Region ein, um hilfsbedürftigen Tieren in ihrer Not zu helfen. Hierbei nimmt der Verein nicht nur Heimtiere (Hunde, Katzen, Kleintiere) in seine Obhut auf, die verletzt oder krank aufgefunden wurden sowie verwaiste Tierbabys. Der Verein nimmt sich ebenfalls Wildtieren an und ist in der Region Gießen derzeitig der einzige Tierschutzverein, der sich verletzten heimischen Wildtieren sowie mutterlosen Wildtierbabys annimmt. Jährlich versorgt der Verein rund 500 Tiere, wovon rund 1/3 Wildtiere sind, in einen Pflegestellen. Aufgrund dessen, dass die meisten aufgenommenen Tiere krank oder in einem sehr schlechten Allgemeinzustand sind, war es notwendig eine Quarantänestation zu errichten. Dazu hat der Verein es geschafft eine eigene Tierauffang- und Quarantänestation zu errichten, die alle Anforderungen artgerechter Tierhaltung erfüllt, um in Not geratenen Tieren ein vorübergehendes Zuhause zu bieten. Auf der Homepage des Vereins werden Ihnen derzeitig zu vermittelnde Tiere vorgestellt. Hier finden Sie ebenfalls ein aktuelles Verzeichnis an Pressemitteilungen, die entweder vom Verein selbst erstellt wurden oder die Tierauffangstation betreffen. Selbstverständlich erhalten Sie hier ebenfalls Neuigkeiten aus dem Tierschutz allgemein, wie unter anderem auch, das die Schonzeit von Wildschweinen in Hessen abgeschafft werden soll. Weitere Auskünfte finden Sie auch auf der Facebook-Seite des Vereins. https://www.facebook.com/TierfreundLich-eV-der-Name-ist-Programm-155105791189354/

Schreibe einen Kommentar