Tierheim Helmstedt

Das Tierheim Helmstedt konzentriert sich mit seiner Tierschutzarbeit hauptsächlich auf die Aufnahme von Fund- und Abgabetieren, denen er in seinem Heim ein vorübergehendes Zuhause unter der professionellen Betreuung seiner Mitarbeiter anbietet, bis Fundtiere ihrem Besitzer zurückgeführt werden können bzw. die Schützlinge in ein neues verantwortungsvolles Zuhause vermittelt werden können. Einige der derzeitig zu vermittelnden Hunde, Katzen und Kleintiere stellt der Verein auf seiner Homepage vor. Um ein Aussetzen von Tieren zu vermeiden, bietet der Verein in Urlaubszeiten oder wenn sich ein Besitzer aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend nicht um sein Tier kümmern kann, Tiere in Pension aufzunehmen. Des Weiteren beteiligt sich das Tierheim an Ferienspasskationen um Kindern mit Spiel und Spass den Tierschutzgedanken nahe zu bringen. Schulen und Kindergärten bietet der Verein Führungen an, um einen Einblick in die praktische Tierschutzarbeit des Tierheims Helmstadt zu erhalten. Öffnungszeiten des Tierheims: Am Montag ist das Tierheim geschlossen, am Dienstag von 11:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr, am Mittwoch bleibt das Tierheim geschlossen, am Donnerstag: von 11:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr, am Freitag: von 11:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr, am Samstag: von 10:00 bis 12:00 Uhr und am Sonntag ist das Heim auch geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.