Tierheim Ladeburg

Das Tierheim Ladeburg wird vom Tierschutzverein Niederbarnim betrieben, ist Mitglied des deutschen Tierschutzbundes und verfügte bereits zu Beginn seines Bestehens im Jahr 1991 über ein eigenes Tierheim. Mit den Jahren konnte das Tierheim seine Grundstücksfläche erweitern, sodass es heutzutage das größte Tierheim des Landes Brandenburg ist. Vorwiegend konzentriert sich der Verein auf den Betrieb seines Tierheims der Aufnahme von Fundtieren seines Einzugsgebiets, welches aus mehr 100 Städte und Gemeinden beinhaltet. Zur Abholung oder gar Bergung sowie Rettung herrenlos aufgefundener Tiere verfügt des Tierheim über einen Bereitschaftsdienst, der rund um die Uhr das ganze Jahr hindurch in Not geratenen Tieren zur Verfügung steht. Zum einen können Sie hier persönlich die derzeitig zu vermittelnden Tiere kennenlernen, die Ihnen ebenfalls teilweise auf der Homepage vorgestellt werden, doch bietet Ihnen das Tierheimgelände als Tierfreund noch viel mehr: eine eigene Hundeschule, Tierbedarfsverkauf, einen Tierfrisiersalon, sowie das Tiertaxi und eine tierärztliche Versorgung, die von jedem beansprucht werden können. Zudem verfügt das Tierheimgelände über einen eigenen Tierfriedhof, wo Sie Ihren Verstorbenen Liebling würdig bestatten können. Auch einen Gnadenhof bietet der Verein Tieren, die nicht mehr vermittelbar sind. Durchs Jahr hindurch finden hier zahlreiche Veranstaltungen statt, wie beispielsweise verschiedene Vorträge, Wandertage oder auch den Tag der offenen Tür. Hier dürfte für jeden Tierfreund etwas dabei sein. Gerne steht Ihnen der Verein bei weiteren Fragen rund um den Tierschutz und zur artgerechten Haltung der jeweiligen Tierarten jederzeit zur Verfügung. Wenn Sie die Bewohner des Tierheims persönlich kennenlernen möchten, beachten bitte Sie die Öffnungszeiten : Montag bis Freitag von 9.00 – 11.00 und 14.00 – 16.30 Uhr. Samstags, sonntags und an Feiertagen ist das Tierheim von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.