Tierheim Lippstadt

Tierheim Lippstadt

Das Tierheim Lippstadt besteht seit dem Jahr 1992 und verfügt über ein Gelände von rund 4400 qm, wo ca. 35 Hunde, 80 Katzen und 25 Kleintiere ein vorübergehendes Zuhause finden, wenn sie sich hilfsbedürftig als Fund- oder Abgabetier in einer Notsituation befinden. Der Tierschutzverein ist für die Aufnahme von Fundtieren nicht nur für den Bereich Lippstadt zuständig, sondern auch für Erwitte, Anröchte, Geseke, Warstein, Büren, Rüthen, Wadersloh und Lippetal. Fundtiere versucht der Verein zunächst an ihre Halter zurückzufuehren, wenn dies jedoch nicht möglich ist, werden die Fundtiere nach der gesetzlichen Frist ebenfalls wie die Abgabetiere in ein neues verantwortungsvolles Zuhause vermittelt. Wer sich derzeitig ein neues Zuhause wünscht, wird ihnen auf der Homepage des Tierheims vorgestellt. Da das Tierheim sich ebenfalls in der Verbreitung des Tierschutzgedankens einsetzt, organisiert es hierzu verschiedene Veranstaltungen, zu denen Ihnen auf seiner Homepage bekannt gegeben werden. Falls Sie den Tiere persönlich kennenlernen möchten, beachten Sie bitte die Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 14:00 Uhr – 16:00 Uhr und montags sowie an Feiertagen ist geschlossen.

 

Schreibe einen Kommentar