Tierheim Lübbersdorf

Tierheim Lübbersdorf


Das Tierheim Lübbersdorf wurde 1965 gegründet und wird vom Tierschutzverein Oldenburg i. H. und Umgebung betriebe, der als gemeinnützig anerkannt ist. Das Tierheim bietet ca. 20 in Not geratenen Hunden und bis zu 80 Katzen Platz. Die Kleintierstation hat Platz für ca. 10 Käfige. Das Tierheim verfügt sowohl über zwei professionelle Tierpflegerinnen mit Ausbilderqualifikation, einer Tierpflegerin und einem Tierpfleger als auch vier Auszubildenden zur Tierpflegerin, die die aufgenommenen Schützlinge rundherum liebevoll während ihres hoffentlich kurzen Aufenthaltes im Tierheim bis zu einer erfolgreichen Vermittlung betreuen. Neben derzeitig zu vermittelnden Tieren, die auf der Homepage des Vereins vorgestellt werden, bietet Ihnen der Verein ebenfalls umfassende Beratung zur artgerechten Haltung der jeweiligen Tierarten an. Gerne ist das Tierheim ebenfalls Ihr Ansprechpartner bei weiteren Fragen zum Tierschutz.  Wenn Sie die aufgenommenen Schützlinge gerne persönlich kennen lernen möchten, freut sich das Tierheim über Ihnen Besuch. Beachten Sie dabei bitte jedoch die Öffnungszeiten des Tierheims. Das Tierheim ist von Mittwoch bis Freitag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Samstag von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Wenn Sie einen anderen Termin möchten, dann sollten Sie dies mit dem Tierheim vereinbaren. Das Tierheim ist auch telefonisch erreichbar: von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter 04361-3884.

 

Schreibe einen Kommentar