Tierheim Marktoberdorf

Tierheim Marktoberdorf

Das Tierheim Marktoberdorf wird vom Tierschutzverein Marktoberdorf und Umgebung betrieben, der seit dem Jahr 1975 besteht und Mitglied im deutschen Tierschutzbund ist. Sein derzeitiges Tierheim wurde am 4. Advent 1995 offiziell in Betrieb genommen und bietet seitdem in Not geratenen Hunden, Katzen und Kleintiere, die auf verschiedenen Wegen ins Tierheim gekommen sind, eine vorübergehende Unterkunft. Das Hauptanliegen des Tierheims ist es letztlich seine aufgenommenen Schützlinge in ein optimales neues Zuhause zu vermitteln, sodass die Mitarbeiter sehr bemüht sind im Einklang der Wünsche der Interessenten das passende Tier zu finden, sodass einer lebenlangen wundervollen Freundschaft zwischen Mensch und Tier nichts im Wege steht. Wenn Sie Interesse haben einem Hund aus dem Tierheim Marktoberdorf ein neues Zuhause zu schenken, bietet es sich an, die Möglichkeit zu nutzen, mit ihm Gassi zu gehen. Auf diese Weise findet man schnell heraus, ob Mensch und Hund zusammenpasst oder nicht. Zudem bietet der Verein die Aufnahme Ihres Lieblings in Pension zu Urlaubszeiten an. Gerne empfängt das Tierheim Sie zu einem persönlichen Besuch während seiner Öffnungszeiten dienstags, donnerstags und samstags von 15 bis 17 Uhr. 

 

Schreibe einen Kommentar