Tierheim Münster

Tierheim Münster

Der Tierschutzverein Babenhausen / Münster e.V., der das Tierheim Münster betreibt, besteht seit dem Jahr 1963, um das Wohl von Tieren und den Tierschutzgedanken zu fördern, und ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. In seinem Tierheim bietet der Verein hilfsbedürftigen Tieren, die ausgesetzt, misshandelt oder entlaufen sind oder einfach in ihrem bisherigen Zuhause ‚lästig‘ geworden sind, eine vorübergehende liebevolle Unterkunft, bis sie ein ein neues verantwortungsvolles Zuhause vermittelt werden können. Die Vermittlung der abgegebenen Tiere in ein neues fürsorgliches Zuhause bildet den Schwerpunkt der Tierschutzarbeit des Vereins. Derzeitig zu vermittelnde Hunde, Katzen und Kleintiere stellt der Verein auf seiner Homepage vor. Die tierartgerechte Haltung der vermittelnden Schützlinge wird zu gegebener Zeit von seinen Tierpflegern und dem Vorstand überprüft. Zudem geht der Verein Meldungen von Tierquälereien oder nicht artgerechter Haltung sowie Misshandlungen in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Behörden nach. In seinem ‚Bawwehäuser Tierheimbläddsche‘, der Tierheimzeitschrift des Vereins, werden Sie mehrmals jährlich über die Aktivitäten rund und um Tierheim informiert. Zudem stehen Ihnen auf der Homepage zahlreiche Infos rund um Tiere zur Verfügung sowie auch zur Pensionsaufnahme von Tieren während der Urlaubszeit. Gerne steht Ihnen das Tierheimteam bei weiteren Fragen rund um den Tierschutz, zum Tierschutzverein oder zur Haltung der jeweiligen Tierarten sowie Problemen jederzeit auch gerne telefonisch zur Verfügung. Wenn Sie das Tierheim gerne persönlich besuchen möchten und einem der wundervollen Bewohner ein neues Zuhause schenken wollen, beachten Sie bitte die Öffnungszeiten des Tierheims.

 

Schreibe einen Kommentar