Tierheim Schmölln Osterland e.V. (Tierheim Schmölln Osterland)

Der Tierschutzverein Schmölln Osterland e.V ist ein gemeinnütziger Verein, der ein Tierheim betreibt, um in Not geratenen Tieren eine vorübergehende Unterkunft zu bieten. Der Verein sieht sein Tierheim als Zwischenstation oder Heimat für alle in Not geratenen Tiere, allerdings auch als ‘Fundbüro’ für entlaufene oder gefundene Tiere, die dort bleiben können, bis sie von ihren erleichterten Besitzern abgeholt werden. Viele werden leider nicht abgeholt und nach einer gesetzlichen Frist von 28 Tagen in neue liebevolle Hände vermittelt. Leider warten viele, besonders ältere Hunde und Katzen sehr lange vergeblich auf ein neues Zuhause und bleiben letztlich ihr restliches Leben im Tierheim. Die kompetenten Mitarbeiter des Tierheims beraten Tierbesitzer gerne hinsichtlich artgerechter Haltung  der Haustiere. Doch auch die Kinder- und Jugendarbeit ist dem Tierschutzverein sehr wichtig, damit die jungen Menschen möglichst früh Wissen und praktische Kenntnisse im Umgang mit Tieren erlernen und somit bereits auch früh ein Verständnis für den verantwortungsvollen Umgang mit Tieren auf den Lebensweg mit bekommen. Dazu hat der Verein eine sehr aktive Jugendgruppe. Oft besuchen die Mitarbeiter des Tierheims mit ausgewählten Tieren Alten- und Pflegeheime in der Umgebung, um Senioren, die selbst einmal Haustiere hatten, eine Freude bereiten zu können und besonders bettlägerige Patienten ein wenig aufblühen lassen zu können durch den Besuch der vierbeinigen Freunde.

Schreibe einen Kommentar