Tierhilfe Odena e.V.

Die Tierhilfe Odena entstand, als die Gründer des Vereins auf der Suche nach einem Zweithund waren. In Tierheimen in der Umgebung wurde man nicht fündig, so stiess man auf Tierschutzvereine, die Tiere aus Spanien vermittelten. Nebenbei wurden ihnen zudem klar, dass sie als eine fünfköpfige Familie nicht sonderlich die Zielgruppe von Tierheimen war. Nach persönlichen Besuchen von Tierschutzprojekten vor Ort in Spanien entstand schnell der Wunsch helfen zu wollen, sodass ein kleiner Kreis zusammen mit ein paar Mitstreitern entstand und schliesslich ist im Jahr 2005 der Verein entstand. Seit dem Jahr 2007 ist die Tierhilfe als gemeinnütziger Verein anerkannt. Seit all diesen Jahren unterstützt der Verein mehrere Tierschutzpartner vor Ort in Spanien, damit sich ihre Lebensbedingungen vor Ort ändern, wie beispielsweise durch Kastrationsaktionen. Auch vermittelt der Verein einige Hunde nach Deutschland, jedoch ist der Verein bedachter auf nachhaltigen Tierschutz und versucht weniger massenweise Tiere nach Deutschland zu schaffen und stattdessen mehr wert auf eine qualitative Vermittlung von Hunden legt. Doch auch in Deutschland versucht der Verein gerne zu helfen, indem er hilfsbedürftige Halter bei der Zahlung von Tierarztrechnungen oder der Sammlung von Futterspenden unterstützt. Auf seiner Homepage werden Ihnen die Tierschutzpartner des Vereins sowie aktuell zu vermittelnde Hunde vorgestellt. Hier finden Sie ebenfalls direkte Informationen zum Adoptionsablauf mit einigen wissenswerten Tricks für die Ankunft eines Hundes in Ihrem Heim. Gerne steht der verein Ihnen bei weiteren Fragen jederzeit auch lange nach einer Vermittlung mit Rat und Tat zur Seite.

 

Schreibe einen Kommentar