Tierhilfe Chalkidiki-Griechenland e.V. (Tierheim Paradies)

Tierhilfe Chalkidiki-Griechenland e.V. (Tierheim Paradies)

Das aktive Team der Tierhilfe Chalkidiki/Griechenland e.V. besteht aus ca. 15 Mitgliedern. Viele der aktiven Mitstreiter sind schon lange Jahre bei dem Verein dabei, zum Teil schon seit der Gründung des Vereins Ende 2002. Der Verein konzentriert seine Tierschutzarbeit auf  griechische Hunden/Streuner, natürlich hilft der Verein aber auch allen anderen Tieren, Hunden und Katzen. Wenn es der Tierhilfe Chalkidiki-Griechenland möglich ist, hilft der Verein auch anderen Notfällen wie spanischen Hunden aus der Tötungsstation Vitoria oder deutschen Hunden, die leider auch mitunter schlecht gehalten werden und Hilfe brauchen. Die Mitarbeiter des Vereins arbeiten alle ehrenamtlich für den Tierschutz neben Beruf und Familie und meist vielen eigenen Tieren. Die Tierhilfe Chalkidiki-Griechenland e.V. arbeitet für seine Tierschutzarbeit mit engagierten Tierschützern direkt vor Ort in Griechenland zusammen, die privat eigene Tierheime versuchen auf den Beinen zu halten während Tiere in den Landstrichen vorwiegend als Parasiten angesehen werden und eher unerwünscht sind, was jene Bewohner den Tieren auch leider gerne mal offen zeigen. Entsprechend gibt es dort auch nur wenige Menschen, die sich wirklich fuer die Tiere einsetzen und oftmals allein oder nur zu zweit sich aufopferungsvoll um rund 200 Tiere täglich kümmern, Für diese Tiere bestehen vor Ort leider derzeitig keine Vermittlungschancen. Einerseits hilft die Tierhilfe Chalkidiki-Griechenland in diesem Punkt indem versucht wird die dortigen Tiere in ein liebevolles Zuhause in Deutschland unterzubringen. Doch auch weitere Hilfe lässt der Verein seinen Tierschutzpartnern durch die Sammlung von Futter- und weiteren Sachspenden sowie Geldspenden für dringend benötigte medizinische Versorgung zukommen.

Schreibe einen Kommentar