Tierhilfe Goldenstedt und Umgebung e.V. (Tierhof Gaß)

Tierhilfe Goldenstedt und Umgebung e.V. (Tierhof Gaß)


Die Tierhilfe Goldenstedt und Umgebung e.V. betreibt den Tierhof Gaß zur Aufnahme von in Not geratenen Tieren und deren Vermittlung in ein liebevolles Zuhause. Entsprechend sind alle Tiere auf den unterschiedlichsten Wegen auf den Hof gekommen und haben ihre eigene Lebensgeschichte. Sie wurden abgegeben, einfach ausgesetzt oder mussten sogar aus unvorstellbaren Tierhaltungen befreit oder beschlagnahmt werden. Deshalb ist es dem Verein sehr wichtig, die “richtigen Leute” für die Tiere zu finden. Sein Anspruch ist, ein Tier erst dann abzugeben, wenn sich die Mitarbeiter sicher sind, das Tier und neuer Besitzer eine “Einheit” bilden und beide Seiten -Mensch und Tier- glücklich sind. Bis sich ein neues Zuhause für die Schützlinge gefunden hat, ist selbstverständlich ebenfalls durch die Tierhilfe Goldenste die medizinische Versorgung der Tiere gewährleistet. Alle Hunde und Katzen, sowie männliche Nager werden durch den Tierarzt auf Kosten des Vereins kastriert. Dazu betreibt der Verein auch eine rege Aufklärungsarbeit bei Landwirten in Bezug auf das Katzenproblem durch die unkontrollierte Vermehrung. Regelmäßig führt der Verein Katzenfangaktionen von verwilderten Hauskatzen auf Höfen, Firmengeländen, Campingplätzen, etc. durch, um sie zu kastrieren. Älteren und schwer viermittelbaren Tieren gibt die Tierhilfe Goldenstedt auf seinem Hof ihr sogenanntes Gnadenbrot und diese dürfen bis an das natürliche Lebensende hier noch ihr Leben in vollen Zügen geniessen. Gerne steht der Verein zur Beratung bei Fragen rund um das Tier zur Verfügung.23

Schreibe einen Kommentar