Tierhilfe Nord-West e.V.

Die Tierhilfe Nord-West e.V. hat sich aus einer Gruppe von Menschen gegründet, die bereits im Vorfeld privat sehr engagiert versucht haben in Not geratenen Tieren zu helfen. Allerdings hat jeder einzelne auch immer wieder feststellen müssen, dass man alleine sehr schnell an seine Grenzen gerät und man zusammen nicht nur stärker ist, sondern auch viel mehr bewegen kann. Die Vereinsgründer haben alle unterschiedliche Fähigkeiten, die zusammen denen zugute kommen sollen, die ohne die Hilfe des Vereins chancenlos sind und von denen sich die meisten Menschen eher abwenden. Der Verein konzentriert seine Tierschutzarbeit hauptsächlich auf den Auslandstierschutz, wobei man jedoch weniger die Hauptaufgabe auf kleine und hübsche und süße und junge Tiere verlagert, die zwar ohne Zweifel auch in der Regel wenig Chancen auf ein würdiges und glückliches Leben im Ausland haben und sehr schnell und gut in Deutschland vermittelt werden können, allerdings ältere, durch Menschenhand geschundene und gedemütigte und auch unter Umständen nicht so hübschen Tieren vorwiegend hilft, da diese erst Recht kaum eine Chance auf ein wundervolles Leben im Ausland haben. So nimmt der Verein Hunde und Katzen unter anderem auch aus Russland in der Tierherberge und Pflegestellen auf, die teilweise bereits in einer Tötungsstation sassen und freigekauft werden konnten. Hier leben die Tiere dann erst eine Weile um sich an die neue und doch wesentlich bessere Situation zu gewöhnen, während ausführlich der Charakter studiert werden kann. Selbstverständlich werden die aufgenommenen Tiere ebenfalls tierärztlich versorgt und es wird sorgfältig wieder Vertrauen zu Menschen aufgebaut.

Schreibe einen Kommentar