Tierhilfe Sauerland

Tierhilfe Sauerland

Die als gemeinnützig anerkannte Tierhilfe Sauerland setzt sich mit ihrer Tierschutzarbeit sowohl im In- als auch im Ausland ein. Es geht dem Verein insgesamt darum so vielen Tieren wie möglich zu helfen, dabei kennt der Tierschutz keine Landesgrenzen, entsprechend hilft die Tierhilfe dort, wo dringende Unterstützung gebraucht wird. Innerhalb Deutschlands und vor allem im Einzugsgebiet des Vereins setzt sich die Tierhilfe für das Wohl verwilderter Hauskatzen ein, indem diese an Futterstellen betreut werden und ebenfalls kastriert werden, um eine unkontrollierte Vermehrung zu verhindern. Zahme Katzen nimmt der Verein wie verletzte Katzen in seine Obhut auf und versucht diese in ein geeignetes Zuhause zu vermitteln. Im Ausland setzt der Verein sich mit seiner Arbeit für Hunde in Griechenland und in Ungarn ein. Hier unterstützt der Verein mit seiner Arbeit seine Tierschutzpartner mit der Sammlung von Geld- und Sachspenden sowie Futterspenden, damit die Hunde vor Ort versorgt sind und ihnen die meist sehr dringende tierärztliche Behandlung zukommen kann. Einige dieser Hunde versucht der Verein dann nach Deutschland zu vermitteln, da sie wenig Aussichtschancen auf eine verantwortungsvolle und artgerechte Haltung in ihren Heimatländern haben. Derzeitig zu vermittelnde Tiere stellt der Verein auf seiner Homepage vor. Dort informiert Sie der Verein ebenfalls mit Neuigkeiten aus seiner Tierschutzarbeit, über bestimmte Tierschutzthemen auch vor ‚unserer eigenen Tür‘ und über seine Tierschutzpartner vor Ort.

Schreibe einen Kommentar