Tierische Notfelle e.V

Tierische Notfelle e.V

Der Tierschutzverein Tierische Notfälle e.V. wurde 2007 von einer Gruppe junger tierlieber Menschen gegründet, die bereits Erfahrungen im Tierschutz in anderen Tierschutzvereinen oder auch in Tierheimen gesammelt haben. Allerdings hat die kleine Gruppe ein wenig andere Vorstellungen gehabt, wie sich effektive Tierschutzarbeit besser realisieren lassen würde, sodass daraus dieser Verein entstand, der als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt ist. Generell hat es sich der Verein zum Ziel gesetzt jedem Not geratenen Tier, vor allem hierbei jedoch Hunde, Katzen und Kleintieren zu helfen. Hierbei konzentriert der Verein seine Tierschutzarbeit auch auf das Ausland, wo er sowohl in Ungarn als auch in der Slowakei Partnertierheime regelmäßig mit Futter- und Sachspenden unterstützt. Die jeweiligen Tierheime stellt der Verein auf seiner Homepage genauer vor, ebenso auch einige zu vermittelnde Tiere, insbesondere Hunde, denen versucht wird in Deutschland eine zweite Chance im Leben zu geben, da sie in ihrem Heimatland keine Aussicht auf eine Vermittlung in eine verantwortungsvolle und liebevolle Familie haben. Hier informiert Sie der Verein ebenfalls über Neuigkeiten seiner aktuellen Tätigkeit und über Termine zu Veranstaltungen.

 

Schreibe einen Kommentar