Tierschutz Roggendorf und Umgebung e.V. (Tierheim Roggendorf)

Tierschutz Roggendorf und Umgebung e.V. (Tierheim Roggendorf)

Der Tierschutzverein Roggendorf und Umgebung e.V. wurde im Jahr 1997 von engagierten Tierschützern gegründet. Seit dem Jahr 1998 ist der TSV Roggendorf und Umgebung ein Projektpartner von “aktion Tier – Menschen für Tiere e.V”. Der Verein Aktion Tier ermöglichte dem TSV Roggendorf mit dem Kauf eines Gebäudes in Roggendorf die Errichtung eines eigenen Tierheims. Schliesslich kaufte Aktion Tier im Jahr 2015 das Grundstück des TSV Roggendorf und unterstützt den TSV Roggendorf monatlich. Ohne diese Unterstützung wäre der TSV Roggendorf ein absolut mittelloser Verein und hätte es vermutlich auch nicht geschafft im Jahr 2005 Preis des Landwirtschaftsministeriums Schwerin für die Führung besonders art- und verhaltensgerechten Haltungsbedingungen für Hunde und Katzen in Tierheimen zu erhalten. Rund 2000 Katzen und 1500 Hunde haben bis zum Jahr 20120 im Tierheim Roggendorf ein vorübergehendes Zuhause gefunden. Die Mitarbeiter des Tierheims Roggendorf unterstützen und sorgen sich täglich mit Leib und Seele um die Schützlinge. Neben der Aufnahme in Not geratener Tiere und Fundtiere aus dem Umkreis versucht das Tierheim Roggendorf als feste Einrichtung auch allen Tierhaltern in Problemsituationen zu helfen. Darüber hinaus setzt sich das Tierheim Roggendorf auch für Streuner ein und kastriert regelmäßig wild lebende Katzen um die unkontrollierte Vermehrung mit einhergehendem weiteren Katzenelend einzudämmen.

Schreibe einen Kommentar