Tierschutzförderverein e.V. (Tierheim Albert Schweitzer) Tierheim Kranenburg

Tierschutzförderverein e.V. (Tierheim Albert Schweitzer) Tierheim Kranenburg

Das vom Tierschutzförderverein e.V. Tierheim Albert Schweitzer in Kranenburg wurde von dem Verein Tierheim Kranenburg e.V. übernommen. 

Das Tierheim Kranenburg bietet vielen hilfsbedürftigen Tieren seine Hilfe und rühmt sich mit der artgerechten Rudelhaltung von Hunden in seinem Tierheim, was bisher von nur sehr wenigen Tierheimen vollzogen führt. Großzügige Gehege auf dem Gelände des Tierheims bieten den aufgenommenen Hunden viel Platz zum Spielen und toben. Die individuelle Tierpflege in Not geratener Tiere und die menschliche Zuwendung stehen für das Tierheim absolut im Vordergrund. Auch unterstützt das Tierheim den Auslandstierschutz und nimmt immer wieder Tiere aus dem Ausland bei sich auf, mit wem das Tierheim hier jedoch genau zusammenarbeitet wird nicht dargestellt. Dafür informiert das Tierheim ausführlich über Galgos, die in Spanien als Jagdhunde ausgenutzt werden. Entsprechend nimmt das Tierheim direkt selbst nur Hunde auf. In Not geratene Katzen bringt das Tierheim neuerdings im Pfötchenhotel ‚Zum Viergarten‘ unter, welches das Tierheim seine Aussenstelle nennt. Auf seiner Homepage stellt Ihnen das Tierheim seine derzeitig zu vermittelnden Tiere vor und gibt Ihnen hier ebenfalls Termine zu eigens organisierten Veranstaltungen bekannt.

 

Schreibe einen Kommentar