Tierschutzverein Aschaffenburg und Umgebung e.V. (Tierheim am Schönbusch; Aschaffenburg)

Der Tierschutzverein Aschaffenburg und Umgebung wurde 1889 gegründet und ist Mitglied des deutschen Tierschutzbundes. Der Verein betreibt ein eigenes Tierheim, in dem er Fund- und Abgabetiere während ihres Aufenthalts bis zu einer erfolgreichen Vermittlung in ein neues passendes Zuhause artgerecht und liebevoll betreut. Zu seinen Schützlingen, die der Verein in seinem Tierheim aufnehmen kann, zählen neben Hunden, Katzen sowie Kleintieren auch Reptilien. Seine derzeitigen Fundtiere stellt der Verein neben den Schützlingen, die sich momentan auf der Suche nach einem neuen Zuhause befinden auf seiner Homepage vor. Verletzte oder verwaiste Wildtiere hingegen kann das Tierheim an Schönbusch jedoch leider nicht aufnehmen, dafür werden Ihnen direkt auf der Homepage die jeweilig zuständigen Auffangstationen genannt. Allerdings setzt der Verein sich mit seinem Stadttauben-Projekt für das Wohl von Stadttauben in Aschaffenburg ein. Seit dem Jahr 1973 publiziert der Verein bereits eine eigene Vereinszeitschrift, die Mitglieder automatisch erhalten und jeder andere gegen die Übersendung von Porto und vielleicht einer kleinen Spende, in der der Verein über aktuelle Tierschutzthemen und Neuigkeiten seiner Tierschutzarbeit berichtet. Gerne dürfen Sie die derzeitigen Schützlinge des Tierheims zu seinen Öffnungszeiten persönlich kennenlernen.

 

Schreibe einen Kommentar