Tierschutzverein Iserlohn und Umgebung e.V. (Tierheim Walter Jost Iserlohn)

Der Tierschutzverein Iserlohn und Umgebung e. V. wurde 1951 von nur 7 Mitgliedern gegründet. Die Zahl der Mitglieder stieg rasch an und 1956 wurde das erste Tierheim in Iserlohn eröffnet, welches auch Mitglied des deutschen Tierschutzbundes ist. Der Verein bietet herrenlos aufgefundenen und abgegebenen Tieren hier eine vorübergehende Unterkunft in fürsorglicher Betreuung einschliesslich tierärztlicher Betreuung. Einige der derzeitig zu vermittelnden Hunde, Katzen und Kleintiere stellt der Verein auf seiner Homepage vor. Zudem bietet der Verein eine eigene Hundeschule im Tierheim, bei der jeder Hundehalter und der, der es noch gerne werden möchte, jederzeit willkommen ist teilzunehmen. Gerne steht Ihnen der Verein bei weiteren Fragen zu seinen Schützlingen, Fragen zur artgerechten Haltung der jeweiligen Tierarten und jeglichen Belangen rund um den Tierschutz jederzeit zur Verfügung. Falls Sie die Tiere persönlich kennenzulernen möchten, beachten Sie bitte die Öffnungszeiten. Montag bis Samstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr ist der Verein telefonisch erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.