Tierschutzverein Jena u.U. e.V. (Katzenhaus Jena)

Tierschutzverein Jena u.U. e.V. (Katzenhaus Jena)

Der Tierschutzverein Jena und Umgebung e.V. setzt sich mit seiner Tierschutzarbeit vorwiegend mit Kastrationsaktionen herrenloser Katzen in ländlichen Gebieten Jenas, aber auch teilweise im Stadtgebiet ein, um die unkontrollierte Vermehrung verwilderter Hauskatzen und damit die jährlichen Kittenschwemmen einzudämmen. Dazu betreut der Verein feste Futterstellen, um in der Regel dort mithilfe von Lebendfallen frei lebende umkastrierte Katzen zur Kastration einzufangen und verletzte sowie kranke ebenfalls bei Bedarf tierärztlich zu behandeln. Behandelte und kastrierte Katzen werden wieder in ihr gewohntes Gebiet gebracht. Des Weiteren nimmt der Verein in seinen Pflegestellen hilfsbedürftige Hunde, Katzen sowie Kleintiere auf, die er versucht zu gegebener Zeit in ein neues Zuhause zu vermitteln. Aktuell zu vermittelnde Tiere stellt der Verein auf seiner Homepage vor. Weiterhin setzt sich der Verein für Stadttauben und den Verbot von Wildtieren in Zirkussen ein. Wie sie sehen, ist das Tätigkeitsfeld des Vereins breit gefächert. Weitere Einzelheiten seiner engagierten Tierschutzarbeit stellt Ihnen der Verein auf seiner Homepage dar. 

 

Schreibe einen Kommentar