Tierschutzverein Neunkirchen / Saar und Umgebung e.V. (Tierheim Linxbachhof)

Der Tierschutzverein Neunkirchen / Saar und Umgebung e.V. betreibt das Tierheim Linxbachhof, in dem durch gutes Beispiel im Umgang und der Haltung der Schützlinge der Tierschutzgedanke gefördert und verbreitet werden soll. Im Tierheim Linxbachhof finden als herrenlos aufgefundene Fundtiere sowie Abgabetiere, wie Hunde, Katzen oder Kleintiere, jederzeit eine vorübergehende Unterkunft, in der sie verpflegt und tiermedizinisch versorgt werden, bis entweder der Besitzer von Fundtieren gefunden werden konnte oder schliesslich die Schützlinge ein neues verantwortungsvolles Zuhause gefunden haben. Hunde und Katzen werden hier in großzügigen Unterkünften mit angeschlossenen grossen Aussenzwingern so gut es unter den traurigen Umständen ihres Tierheimhaufenthalts möglich ist untergebracht, sodass sie zumindest ein wenig Bewegungsfreiheit haben und auch genug Platz zum Spielen haben. Gelegentlich nimmt das Tierheim Linxbachhof jedoch auch Tiere aus dem Auslandstierschutz aus Ländern wie beispielsweise Griechenland auf, wenn es die Unterbringungsmöglichkeiten zulassen, da Tiere sehr geringe Chancen auf ein würdevolles Leben in zahlreichen europäischen Auslandsbereichen haben und somit hier eine Chance auf ein wohlverdientes schönes Leben erhalten sollen. Dazu unterstützt das Tierheim Linxbachhof gerne Vermittlungsgesuche anderer Tierschutzorganisationen oder auch von Privatpersonen, wenn man sich von seinem Haustier trennen muss, jedoch gerne einen Tierheimaufenthalt vermeiden möchte. Wenn man sich vorübergehend nicht selbst um sein geliebtes Haustier kümmern kann, hat das Tierheim Linxbachhof in der Regel die Möglichkeit die Tiere als Pflege- oder Pensionstiere aufzunehmen.

Schreibe einen Kommentar