Tierschutzverein Waiblingen und Umgebung e.V. (Tierschutzverein Waiblingen)

Der Tierschutzverein Waiblingen und Umgebung e.V. wurde im Jahr 1965 von einem kleinen Kreis Tierfreunden mit nur 25 Mitgliedern gegründet. Heute hat der Verein rund 300 Mitglieder und ist nach wie vor der festen Überzeugung, dass wenn Menschen sich nicht für den Tierschutz einsetzen würden, es oftmals in einem qualvollen Martyrium oder langwierigem Dahinsiechen und auch den sicheren Tod für viele im Haus oder der in der freien Wildbahn lebenden Tiere bedeutet würden. Tierquälerei zu verhindern ist entsprechend eine Aufgabe des Tierschutzvereins Waiblingen und Umgebung. in den meisten Fällen ist es eine fehlende oder auch falsch verstandene Tierliebe und brutale Gleichgültigkeit, was Tieren ein qualvolles Dasein bereitet. Gemeinsam mit dem Veterinäramt arbeitet der Verein daran Missstände abzustellen und notfalls unter Umständen Tiere mit Hilfe der Polizei aus einer tierquälerischen Haltung zu befreien. Um dem auch von vornherein Einhalt gebieten zu können, berät der Verein entsprechend zur artgerechten Tierhaltung, Aufzucht und Pflege. Eine weitere Aufgabe stellt die Aufnahme von Tieren, die aus den verschiedensten Gründen nicht mehr in ihrem Zuhause bleiben können, sowie die Aufnahme von Fundtieren dar. Der Tierschutzverein Waiblingen und Umgebung betreibt kein eigenes Tierheim, sodass die dem Verein übergebenen Tiere nach der tierärztlichen Versorgung in Pflegestellen ehrenamtlich von Privatpersonen betreut werden. Es ist keine Seltenheit, dass den Tieren das abhanden gekommene Vertrauen dort erst mit sehr viel Fürsorge und Geduld zurückgegeben werden muss, bis sie schliesslich in ein neues verantwortungsolles Zuhause vermittelt werden können. Doch auch frei lebende Tiere werden durch die Einrichtung von Futterstellen vom Verein betreut, wobei gleichzeitig versucht wird wilde Katzen für eine Kastration einzufangen, um weiterem Elend in der freien Wildbahn durch unkontrollierte Vermehrung entgegen zu wirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.