Tierschutzverein Weinheim und Umgebung e.V. (Tierheim Weinheim)

Tierschutzverein Weinheim und Umgebung e.V. (Tierheim Weinheim)


Der Tierschutzverein Weinheim und Umgebung e.V. wurde gegründet um in Not geratenen Tieren in der Region Weinheim zu helfen und den Tierschutzgedanken zu fördern und zu verbreiten. Hilfsbedürftige Hunde und Katzen, die ihren Weg als Fund- oder Abgabetiere ins Tierheim finden, bekommen hier eine Obhut auf Zeit bis bei Fundtieren entweder der Besitzer aufgefunden worden ist oder falls dies nicht nach der gesetzlichen Frist geschieht in ein neues verantwortungsvolles Zuhause vermittelt werden. Auch Kleintiere, die aus unterschiedlichen Gründen ihr Zuhause verloren haben, bekommen hier eine Unterkunft und werden wie die anderen Schützlinge bei Bedarf tierärztlich betreut und rundherum gepflegt. Um den Tierschutzgedanken bereits möglichst früh in der Bevölkerung zu wecken, betreibt das Tierheim eine eigene Jugendgruppe, die sich bereits mit artgerechter Haltung der jeweiligen Tiere und weiteren Tierschutzproblemen auseinandersetzt. Zusätzlich bietet das Tierheim ein Hundetraining an, was nicht nur ein Angebot für Tierheimhunde und Gassigeher ist, sondern auch bei rechtzeitiger Anmeldung gerne mit Privathunden besucht werden darf. Das Tierheim Weinheim leistet gerne Vermittlungshilfe für Tiere aus anderen Tierschutzorganisationen oder für Tiere aus privater Haltung, die nicht mehr in ihrem gewohnten Zuhause bleiben können. Scheinbar kommt es des öfteren zu Problemen im Tierheim insbesondere mit dem Umgang von Fundtieren, die unter Umständen unter Angabe von fadenscheinigen Gründen nicht herausgegeben werden oder auch Tiere einfach unterschlagen werden würden.

Schreibe einen Kommentar