Tierschutzverein Weißenfels und Umgebung 2006 e.V. (Reptilienauffangstation Weißenfels)

Tierschutzverein Weißenfels und Umgebung 2006 e.V. (Reptilienauffangstation Weißenfels)


Im Jahr 2007 gründete sich ein neuer Tierschutzverein in Weissenfels aus einer Gruppe von begeisterten Reptilienhalter, die schliesslich eine Reptilienauffangstation aufbauten und seit Sommer des Jahres 2008 erfolgreich betreiben. Die Auffangstation ist sowohl fuer Privatpersonen als auch Behörden und andere Einrichtungen ein Anlaufpunkt bei allen Fragen rund um Reptilien. Der Verein nimmt dort auch Tiere auf, die so schnell wie möglich an neue verantwortungsvoller Tierhalter weitervermittelt werden sollen. Neben der Tierschutzarbeit als Auffangstation, in der Reptilien aufgenommen werden und Unterstützung geboten wird, bietet der Verein eine kompetente Beratung zu Reptilien (Schlangen, Eidechsen, Schildkröten etc.), Wirbellose Tiere (z.B. Vogelspinnen und Skorpione), Amphibien (Frösche, Schwanzlurche uvm.), Vögel aller Arten, Aquarienfische und Aquarientiere sowie exotische Säuger. Der Verein nimmt jährlich an den Tierschutztagen Weissenfels teil, bei denen die Besucher einen Einblick in die Tierschutzarbeit des Vereins als Reptilienauffangstation bekommen und an Vorträgen über einheimische Reptilien teilnehmen können. Darüber hinaus bietet der Verein auch eine Urlaubsbetreuung von Tieren an sowie eine Betreuung von Tieren, wenn man zeitweise aus anderen Gründen seine eigenen Tiere nicht versorgen kann. Der Verein nimmt ausser Hunden und Katzen alle Tiere in Urlaubsbetreuung auf, sodass auch Kleintiere eine gute Verpflegung während der Abwesenheit erhalten. Bei Bedarf können bei dem Verein auch die Tiere von Privatpersonen überwintern.

Schreibe einen Kommentar