Tierschutzverein Worms Stadt und Land e.V. (Tierheim Worms)

Tierschutzverein Worms Stadt und Land e.V. (Tierheim Worms)

Der Tierschutzverein Worms Stadt und Land e.V. betreibt das Tierheim Worms als Zufluchtsstätte für in Not geratene Tiere, die herrenlos aufgefunden worden sind und dringend ein Obdach sowie unter Umständen eine erste tiermedizinische Versorgung, bis sich hoffentlich möglichst schnell der Besitzer des Tieres für eine schnelle Rückführung auffinden lässt. Genauso ist das Tierheim Worms jedoch auch eine Anlaufstelle für Abgabetiere, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr in ihrem gewohnten Zuhause bleiben können. Für diese Tiere und herrenlose Tiere, deren Besitzer nicht auffindbar ist, such das Tierheim schliesslich so schnell es geht ein neues verantwortungsvolles Zuhause, da das Tierheim letztlich nur eine Übergangsunterkunft für die Tiere ist. Gerne beraten die Tierheimmitarbeiter Interessenten, die einen der Schützlinge aufnehmen möchten, welcher Hund, welche Katze oder welches Kleintier am Besten in das Zuhause des potentiellen neuen Besitzers passt. Eine Vermittlung führt das Tierheim jedoch nicht ohne Vor- und Nachkontrollen durch, damit sich die Mitarbeiter selbst davon überzeugen können, dass es den Schützlingen im neuen Zuhause wirklich gut gehen wird und das auch dabei bleibt. Dazu bietet das Tierheim auch die Aufnahme von Haustieren als Pensionstiere an, wenn man sich vorübergehend nicht selbst um seinen Liebling kümmern kann. Jährlich veranstaltet das Tierheim ein Sommerfest und eine Tierbescherung um einerseits der Bevölkerung einen Einblick in die tägliche Arbeit des Tierheims zu geben und andererseits Spenden zur Versorgung und Verpflegung der Schützlinge zu sammeln. Dazu werden auch Vorträge gehalten, wie beispielsweise durch eine Hundetrainerin zum Thema ‘Secondhandhunde’ und die Aufnahme eines Tierheimhundes in eine neue Familie.

Schreibe einen Kommentar