TRI-Tierfreunde der Region Ingolstadt e.V. (TRI-Tierfreunde der Region Ingolstadt)

Der Tierschutzverein ‘TRI – Tierfreunde der Region Ingolstadt e.V.” wurde 1977 gegründet und ist als gemeinnütziger Tierschutzverein erkannt. Der aktive Tierschutzverein mit rund 370 Mitgliedern wird ausschliesslich von ehrenamtlichen Mitarbeitern getragen und will in der Region Ingolstadt echte und vor allem vernünftige Tierschutzarbeit leisten. Dies geschieht zum einen durch die Aufnahme herrenloser oder abgegebener Hunde und Katzen, die in privaten Pflegestellen des Vereins untergebracht und rundherum inklusive tierärztlicher Betreuung versorgt werden, bis sie in ein neues verantwortungsvolles Zuhause vermittelt werden können. Welche Tiere derzeitig ein neues Zuhause suchen, stellt Ihnen der Verein auf seiner Homepage vor. Ein weiterer Schwerpunkt der Tierschutzarbeit des Vereins ist die Kastration und tierärztliche Betreuung freilebender Katzen der Region, diese werden an festen Futterstellen durch die Vereinsmitglieder betreut. Zudem bemüht sich der Verein um die Verbreitung des Tierschutzgedankens in der Öffentlichkeit, zu der der Verein eigene Veranstaltungen organisiert und mit Informationsständen bei relevanten Veranstaltungen im Kreis präsent ist. Die Termine hierzu entnehmen Sie bitte dem Terminkalender auf der Homepage des Vereins.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.